Doppelt gemoppelt

Hallo zurück!

Die Blogpause war nicht geplant. Mir ist auch nicht der Stoff ausgegangen, dafür aber die Nähmaschine. Das hat Nerven und Zeit gekostet. Für entspannte Bloggerei über schöne Dinge war da kein Platz mehr. Das Problem wird sich in den nächsten paar Wochen lösen und dann gibts hier hoffentlich wieder mehr zu lesen.

Im Gepäck habe ich heute zwei kleine Pullöverchen, die ich für die Zwillinge meiner Freundin zum 1. Geburtstag genäht habe.

dsc_0965

Schnabelinas Trotzkopf (hier in Größe 80) mausert sich immer mehr zu meinem Kleinkinder-Lieblingsschnitt.

Die beiden Graziela-Stöffchen sind mir direkt ins Auge bzw. ins Herz gesprungen. Zwischendurch habe ich mich dann aber doch kurz verunsichern lassen, wie Jungs-tauglich die tatsächlich sind. Meine jüngere Tochter (7 und ein „Voll-Mädchen“) war entsetzt: „Mama, da sind doch Herzen drauf, das geht doch nicht für Jungs!“ Ich dachte mir dann aber, mit einem Jahr ist man wahrscheinlich noch nicht sooo kritisch, wenn Herzen auf den Kleidern sind und habe es gewagt (todesmutig, hihi).

„In Aktion“ habe ich die Pullis bisher noch nicht gesehen, aber sie werden viel getragen. Dann können die Herzen ja nicht so schlimm sein 😉 (vielleicht war das Töchterchen ja auch einfach nur selbst scharf auf den Stoff??)

dsc_0966

Die Fotos hat die Zwillingsmama nachgereicht, da ich im Eifer des Gefechts mal wieder vergessen hatte, welche zu machen – vielen Dank dafür 🙂

Verlinkt bei: Creadienstag, Made4Boys und sew mini

…und, liebe Ellen, ich folge gerne deiner Einladung zu deinen Herzensangelegenheiten! Vielen Dank, freut mich sehr. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Doppelt gemoppelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s